Pressebeiträge

Ergo-Tec unterstützt aktiv den Klimaschutz

"Wir wollen wirtschaftlich denken und klimafreundlich handeln."

Neue Photovoltaikanlage auf dem Dach des Ergo-Tec-Gebäudes in Wilhelmsdorf.Die Firma Ergo-Tec hat zu Beginn dieses Jahres eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 20 kWp in Betrieb genommen. Durch die direkte Nutzung des Solarstroms kann jetzt vorrangig der selbst erzeugte und klimafreundliche Strom im Betriebsgebäude verwendet werden.

Neue Photovoltaikanlage auf dem Dach des Ergo-Tec-Gebäudes in WilhelmsdorfAufgrund der Zusammenstellung der Komponenten für die Photovoltaikanlage und einer fachmännischen Montage rechnet das Unternehmen mit einer Betriebsdauer von 30 und mehr Jahren. Auf diese Weise kann Ergo-Tec die gesamten Energiekosten im Betrieb auf Dauer reduzieren.

"Neben den wirtschaftlichen Vorteilen ist es für unser Unternehmen besonders wichtig, den Klimaschutz aktiv zu unterstützen und ein Stück Zukunft für die nachfolgenden Generationen zu sichern", betonte Ergo-Tec-Geschäftsführer Alexander Dürsch bei der Inbetriebnahme der Anlage und bedankte sich bei der Photovoltaikfirma, Regenerative Energien Steglich GmbH, für die geleistete Arbeit.